Alma Maria Aigner

Grafik, Malerei
Franz-Pleterskyweg 33
1220 Wien
0670 206 01 27
alma.aigner@gmail.com

Alma Aigner ist eine vielseitige Malerin, die mit vielen Techniken gleichermaßen vertraut ist. Der Focus ihres Schaffens liegt auf einer Visualisierung von Fülle und Transparenz, Strukturen und Räumen, Linien und Flächen sowie Stimmung und Empfindungen. Je nach Motiv wird die adäquate Technik eingesetzt.

Bei ihrer künstlerischen Umsetzung lässt sie sich aber auch gern auf das Experimentieren mit unterschiedlichen Materialien ein.Ihre Themen umfassen Menschen, Stillleben, Landschaften, Botanik und Gestein. Ihre Malerei variiert zwischen Realismus und Abstraktion.



Seit 1999 Mitglied der St. Lukas Gilde, Wien

1998 Kursleiterin beim Verband der Wiener Volksbildung

1986 Studium Aquarellmalerei bei Prof. Lehmden, Mader, Panzenberger und Biersack

1960 Studium Ölmalerei bei Prof. Otto

1944 geboren in Altcebitze, Oberschlesien